Edelstahl in Perfektion

Schon 1974 hat Achim Willert erkannt, dass Edelstahl das Material der Zukunft sein wird.

 

Er begann das Material im Bootsbau einzusetzen. Damals war das nicht üblich und erzeugte Skepsis. Heute ist das korrosionsfreie Material in der maritimen Welt nicht mehr weg zu denken.

Heute ist Edelstahl in der Gastronomie und in anderen hygienisch sensiblen Bereichen Standard.

 

Heute wird das ansprechende Material zu unzähligen Produkten verarbeitet. Edelstahl ist extrem langlebig, pflegeleicht und hygienisch.

Aber nicht nur die Materialqualität muß stimmen, auch die Verarbeitung muß fachgerecht und sorgfältig erfolgen.